Blog‎ > ‎

Training - Seminar - Workshop - Schulung? Was denn nun?

veröffentlicht um 24.04.2012, 09:54 von Claudia Widmann   [ aktualisiert 16.01.2015, 07:59 von Marc Widmann ]
Ein Interessent hat mich gefragt was denn die Unterschiede seien bei all den Begriffen rund um Schulungen, welche im Knigge-Schulungsmarkt verwendet werden.

Aus diesem Grund versuche ich mit ein paar Duden-Definitionen Licht ins Dunkel zu bringen.

Training ist eine planmäßige Durchführung eines Programms von vielfältigen Übungen zur Ausbildung von Können, Stärkung der Kondition und Steigerung der Leistungsfähigkeit.

Seminar Lehrveranstaltung [an einer Hochschule], bei der die Teilnehmer[innen] unter [wissenschaftlicher] Anleitung bestimmte Themen erarbeiten.

Kurs ist eine zusammengehörende Folge von Unterrichtsstunden o. Ä. bzw. Lehrgang.

Workshop ist ein Kurs, Veranstaltung o. Ä., in dem bestimmte Themen von den Teilnehmern selbst erarbeitet werden, praktische Übungen durchgeführt werden

Schulung
  1. Schulung
    1. das Schulen; intensive Ausbildung
    2. das Schulen; Vervollkommnung
  2. Lehrgang, Kurs, in dem jemand geschult wird

Auf Basis dieser Definitionen habe ich mich entschieden die Begriffe "Workshop" und "Schulung" zu verwenden, da diese meinem Ansatz am ehesten entsprechen.

Workshop zum gemeinsamen Erarbeiten von Ergebnissen und Erkenntnissen und

Schulung für die intensive Ausbildung bzw. Vervollkommnung des Könnens.

Schließlich habe ich mein Unternehmen KNIGGE-SCHULUNG.de genannt um diesem Ansatz zu verdeutlichen und zu entsprechen.
Comments